Software

Wo hakt die Digitalisierung in KMU?

Häufig folgt auf den Kauf einer Standard-Software die digitale Ernüchterung: Man strickt seine Prozesse um das neue Tool und stellt fest, dass es doch nicht alle Anforderungen abdeckt. Was macht man also, wenn der Anzug von der Stange nicht sitzt? Richtig: ein maßgeschneiderter muss her. Das gilt noch viel mehr für eine Software, die uns jeden Tag Zeit, Geld und Nerven spart. Deshalb lohnt sich eine individuelle Software-Entwicklung.

Ein Programm, das alle mitnimmt.

Um die richtige Lösung zu finden, müssen wir die Aufgabe verstehen. Und das funktioniert am besten im gemeinsamen Workshop: Wir sammeln die Anforderungen, lassen uns von den Nutzer*innen ihre Arbeitsweisen und Herausforderungen erklären, identifizieren die Schwierigkeiten und Optimierungspotentiale – mit anderen Worten: Wir analysieren, welche Funktionen das Leben aller Beteiligter vereinfachen könnten.

Integrieren oder neu aufsetzen?

In der Umsetzung gibt es zwei Wege: auf bestehende Systeme aufsetzen oder ganz neu entwickeln. Unser Weg ist: Wir machen das, was das Beste ist. Gerne docken wir an vorhandene Systeme an und nutzen existierende Schnittstellen zu den verschiedenen Abteilungen. Wir mischen sozusagen den Mörtel, der die bestehende Architektur ideal zusammenhält. In bestimmten Fällen ist es sinnvoller, mit der Neuentwicklung von beispielsweise einer webbasierten Anwendung eine besonders bequeme Nutzung und maximale Flexibilität zu ermöglichen.

Welche Lösung für unsere Kunden die beste ist, finden wir zusammen heraus. Und erschaffen gemeinsam eine Software, die allen Beteiligten das Arbeiten vereinfacht.

Dein Kontakt:

Jens Vielhaben

jens@nerdlichter.com

Unsere Referenzen

BILD

CRM für Kinderbetreuung

Die SVE Bildungspartner gGmbH als Träger für die Nachmittagsbetreuung von Schülern hatte den Wunsch, seine Verwaltungsprozesse für unterschiedliche Standorte zu digitalisieren. Auch die Abrechnung mit der Schulverwaltung sollte automatisiert werden. Besonders wichtig war in diesem Projekt ein hoher Sicherheitsstandard für die sensiblen Daten.